Tag 5....die nachtfahrt

hy volks
wie is? alles fit bei euch zu hause? wie ist eigentlich das wetter in deutschland? hier wird es immer wärmer und man braucht tatsächlich sunblocker, den wir aber auch heute kaufen werden.
was haben wir am donnerstag alles gemacht? erst waren wir mit meinem dad frühstücken und haben dann unsere fahrräder ausleihen, damit wir abends an seiner fahrradtour teilnehmen konnten. vor dieser wahnsinnig schönen tour sind wir aber noch ein wenih umhergelaufen, waren am unionsquare (wo sich einfach wahnsinnig viele junge menschen treffen, da die uni sehr nahe ist und dieser kleine grüne fleck in der hektik der stadt ein wenig entspannung bietet). dort sind wir an der 5th avenue heruntergelaufen und haben einen costumes store gefunden (http://abracadabrasuperstore.sites.ambinternet.com/695:686:0/). da gabs alles, was man sich als kostüm vorstellen konnte. für harry potter fans gabs ein set, mit schal, schuluniform, verschiedenen zauberstäben und dieses komische spiel, was die spielen mit dem kleinen fliegenden ball gabs auch. natürlich gabs auch die brille und und und außerdem alle möglichen masken von starwars mit laserschwertern.
dieser store ist riesig!
danach sind wir durch eine kleinen straßenmarkt von little italy gewuselt und haben uns am ende doch wieder mit ein wenig zu trinken an den union sqare gesetzt. danach waren wir nochmal bei dem bikestore, weil sie nicht auf anhieb so ein großes fahrrad für dirk da hatten. das konnten wir erst gegen nachmittag abholen. dann waren wir essen und siond nochmal durch das viertel gelaufen, wo das loft ist.

fotos werden gleich hochgeladen.

nach einer kurzen relaxpause bis abend ging die biketour los.







Leider sind die Fotos bei der Nachttour bei der Digitalkamera schlecht geworden. Laura's sind hoffentlich besser. Aber mit Fantasie sieht man die Brooklynbridge

25.5.07 17:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen