2. tag

also, ich weiß, dass wir in verzug geraten sind, aber hier kommen wieder ganz viele berichterstattungen und fotos. leider haben wir sooo sau viel fotografiert, dass es einfach lange dauert, bis alles online ist. hier werden wir auch nicht alle bilder reinstellen. aber wir haben eine gallerie gemacht, wo ihr euch die 100000000000+1 fotos anschauen könnt.

--- Hier Klicken ---

zu unserem 2. tag, montag. Viel lief am montag hier nicht. mir, laura, ging es recht schlecht. hatte sonntag zu wenig und wenn dann viel zu fettig gegessen sodass ich auabauch hatte
also waren wir "nur" am wasser, also am battery park, wo die fähren zur statue of liberty anlegen. dort sind wir nur ein wenig rumgegammelt. danach waren wir bestimmt 3-4 stunden im loft, weil klein laura sich ausschlafen musste. abends gegen 7 haben wir dann dirks cousine caroline von der arbeit abgeholt und sind mit ihr dann durch downtown getigert. danach waren wir noch in brooklyn lecker essen und sind dann auch tot ins bett gefallen.
alles in allem ein ruhigerer aber doch witziger montag
habe mich auch schnell wieder von dem bauchaua erholt.
ach ja, um die fotos zu erklären: wir waren, bevor wir caroline abgeholt haben noch essen. da habe ich ein super leckeres zitronensorbet gegessen, was in einer gefrorenen zitrone serviert wurde.




Fotos wie diese gibts in der Galerie :D


23.5.07 21:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen